Willkommen auf dem Pfälzer Mandelpfad!

Pfälzer Mandelpfad

Ca. 77 km erstreckt sich der Pfälzer Mandelpfad durch die Pfälzer Weinlandschaft von Bad Dürkheim bis nach Schweigen- Rechtenbach. Lassen Sie sich betören vom frühesten Frühling in Deutschland, von rosarotem Blütenzauber, von den Weinen der Pfalz und vom Charme der Pfälzer Rebenlandschaft.
Natürlich lohnt sich der Spaziergang oder die Wanderung auf dem Pfälzer Mandelpfad zu allen Jahreszeiten. Im Frühling die zahlreichen Mandelbäume, im Sommer das satte grün der Reben, im Herbst das bunte Farbenspiel der Weinlandschaft und im Winter die romantischen Winzerdörfer entlang der Weinstraße.

Markierung:
Mandelblüte (Abbildung oben)
Gesamtlänge:
ca. 77 km
nördlicher Startpunkt: Bad Dürkheim
südlicher Startpunkt: Deutsches Weintor Schweigen-Rechtenbach

Fahrplanauskunft Bus und Bahn:

Telefon: (0 18 05) 8 76 46 36 (14 Cent/min aus dem dt. Festnetz) oder www.vrn.de

Broschüre Pfälzer Mandelpfad

Wie verläuft der Mandelpfad eigentlich grob? In welchen Orten gibt es besonders viele Bäume auf einem Fleck? Wo ist der nächste Bahnhof am Mandelpfad? Wo kann man Mandel-Leckereien kaufen?

All dies, eine Übersichtskarte über die Region und den Verlauf des Mandelpfads finden Sie in diesem Flyer.

> DOWNLOAD als PDF [2,2 MB]

> Flyer bestellen

Rundwege

Neben dem Hauptweg des Pfälzer Mandelpfads laden auch einige Rundwanderwege entlang der Strecke zum Spazieren und Genießen ein.



> Rundwege Edenkoben: Nr.1 l Nr.2 l Nr.3 l Nr.4 (Radweg)

> Rundweg Leinsweiler-Ilbesheim-Birkweiler

> Rundweg Maikammer